Lass uns deine Stunden planen.

Egal, ob du Beginner oder fortgeschritten bist – in unserem Stundenplan ist für jeden etwas dabei! Neben offenen Klassen, an denen du jederzeit teilnehmen kannst, bieten wir dir auch geschlossene Kursreihen, in denen du dich und deine Yogapraxis über mehrere Wochen hinweg weiterentwickelst.

Stundenplan

Buche ganz einfach und bequem deinen Mattenplatz vorab: Klicke auf die Klasse deiner Wahl und melde dich bis eine Stunde vor Klassenbeginn online an. Bitte beachte außerdem, dass du deine Buchung für reguläre Klassen nur bis 24 Stunden vor Klassenbeginn stornieren kannst.

Unsere Klassen

Im Yogaful Space praktizieren wir vor allem Vinyasa Yoga. Das ist ein dynamischer Yogastil, bei dem die einzelnen Asanas (Yoga-Positionen) fließend ineinander übergehen und in Verbindung mit dem Atem praktiziert werden. Du übst dich in Achtsamkeit, Gelassenheit und Hingabe. Atemübungen und/oder Meditationen runden all unsere Klassen ab.

Yogaful Flow

Dynamisch. Verbindend. Inspirierend.

Freue dich auf einen sogenannten Ladder Flow á la Yogaful Space: Eine kreative Vinyasa-Sequenz, bei der Asana für Asana aneinandergereiht werden. Durch die vielen Wiederholungen entsteht eine Art meditativer Zustand, der Körper, Geist und Atem wieder miteinander in Verbindung bringt. Es erwartet dich eine kraftvolle Klasse, mal mit sanfteren, mal mit aktivierenderen Flows. Und der Schweiß kann auch mal fließen.

Geeignet für alle Level, außer absolute Yoga-Neulinge.

Peak Pose Flow

Kräftigend. Ausrichtend. Bewegend.

Das Thema der Klasse ist die sogenannte Peak Pose, eine Yoga-Position, auf die die gesamte Stunde hinführt. Der Fokus liegt hier vor allem auf dem körperlichen Aspekt des Yoga: Verbinde dich mit deinem Körper, spüre dich selbst bis in den kleinsten und vertrautesten Winkel, werde immer beweglicher und kraftvoller. On top verbesserst du noch dein Alignment. Mit etwas Zeit wirst du dann auch feststellen, dass Asanas ein Zugang zu unserer emotionalen und geistigen Ebene sein können, und ungeahnte Kräfte und Energien in uns wecken.

Geeignet für alle Level, außer absolute Yoga-Neulinge.

Feel Good Flow

Energetisierend. Erfrischend. Motivierend. 

Der Name ist Programm: Nach dieser Klasse wirst du dich einfach gut fühlen! Hier findest du alles, was zu einer runden Yogaklasse gehört: Asana, Atmung und Meditation. Wir fließen kraftvoll durch eine bunte Mischung aus Asanas und nehmen uns ausreichend Zeit für Momente der Achtsamkeit. Diese Klasse schenkt dir den nötigen Boost für mehr Leichtigkeit und Freude in deinem Alltag. 

Geeignet für alle Level, außer absolute Yoga-Neulinge.

Core Stability Flow

Stärkend. Zentrierend. Aufrichtend.

In dieser Klasse widmen wir uns deiner Körpermitte, also dem Bereich rund um deinem Rumpf, der den Körperschwerpunkt darstellt. Core bedeutet Kern und bezieht sich auf die gesamte stabilisierende Tiefenmuskulatur im Rumpf. Unser Fokus liegt auf der Kräftigung und Dehnung der Bauch- und unteren Rückenmuskulatur, aber auch der Beckenboden sowie Teile des Zwerchfells und der Hüfte stehen im Vordergrund. Es erwartet dich ein aktivierender Flow, bei dem wir uns ausreichend Zeit für die Ausführung der unterschiedlichen Haltungen nehmen.

Dein Core ist fü so einiges zuständig! Eine starke Körpermitte sorgt für mehr Stabilität und eine verbesserte Körperhaltung. Du beugst Rückenschmerzen vor und verbesserst zudem dein Gleichgewicht. Auch auf mentaler und emotionaler Ebene ist eine starke Körpermitte immens wichtig. Die körperliche Aufrichtung verhilft dir auch zu einer geistigen Aufrichtung und Zentrierung – du fühlst dich wieder mehr „in deiner Mitte“. Der Bauch ist im Yoga das Zentrum für deine Energie, dein Selbstbewusstsein und deine Intution. Kräftigst du diesen Körperbereich, förderst du zudem die Qualitäten von Willenskraft, Mut und Entschlossenheit.

Geeignet für alle Level, außer absolute Yoga-Neulinge.

Slow Flow & Deep Stretch (Kursreihe)

Langsam. Fließend. Ausgleichend.

Wir laden Langsamkeit ein! Denn für ein zufriedenes Leben braucht es die Balance. Und im Alltag huschen wir von A nach B und wissen manchmal nicht, wo uns der Kopf steht. Durch diese Schnelllebigkeit verpassen wir oftmals, das zu genießen, was wir bereits haben. Wir rasen immer schneller einem Ziel hinterher, das uns doch vermeintlich glücklicher machen soll. Wenn wir langsamer werden, steigert sich unsere Achtsamkeit. Wir werden fokussierter und konzentrieter. Wir lernen unsere Gefühle wahrzunehmen und spüren, was wir wirklich brauchen. Langsamkeit gibt uns Gelegenheit, jeden Augenblick des Lebens bewusst zu erleben und uns der Fülle bewusst zu werden, die bereits da ist.

In dieser Klasse fließen wir langsam durch einen sanften, dennoch aktivierenden Flow. Im zweiten Teil erwarten dich tiefe Dehnungen und eine erdende Schlussentspannung.

Geeignet für alle Level, außer absolute Yoga-Neulinge.

Chakra Yoga

Yin Flow

Ruhig. Passiv. Meditativ.

Diese Klasse ist eine wundervolle Ergänzung zu den dynamischeren Flow-Klassen. Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver Yogastil, bei dem die Asanas größtenteils liegend oder sitzend ausgeführt werden und mehrere Minuten lang gehalten werden, um bestimmten Bereichen im Körper mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Durch das lange Halten der Asanas, wird neben Muskeln, Bändern und Sehnen auch das tiefliegende Bindegewebe gedehnt und verklebte Faszien aufgelockert. Dadurch, dass diese Regionen ganz gezielt und kontrolliert dem Reiz der Dehnung ausgesetzt werden, kann sich das Gewebe erneuern, ein Energieaustausch findet statt  und ein Gefühl der absoluten Entspannung und Zufriedenheit stellt sich ein.

Geeignet für alle Level, auch für Anfänger*innen und Schwangere.

Morning Flow (pausiert)

Sanft. Mobilisierend. Wachmachend.

Start your day right! Denn wie du deinen Morgen beginnst, beeinflusst den Verlauf deines restlichen Tages. Also, ab auf die Matte: Fließe durch einen sanften, dennoch aktivierenden Morning Flow, der dich gutgelaunt und voller Energie in deinen Tag starten lässt! Rise and shine, Yogi:ni!

Geeignet für alle Level, auch für Anfänger:innen.

Afterwork Flow

Mobilisierend. Spürend. Wohltuend.

Diese Klasse ist der perfekte Start in deinen Feierabend. Komm‘ nach einem langen Arbeitstag vom Denken ins Spüren: Bring‘ deinen Körper in Bewegung, spüre dich wieder ganz bewusst und gönn‘ dir eine wohltuende Auszeit für mehr Ausgeglichenheit.

Wir starten mit einer Klopf- und Schütteleinheit, die dich dabei unterstützt den ersten Stress abzuschütteln und schneller vom Kopf in den Körper zu kommen. Der Fokus in dieser Klasse liegt vor allem auf den körperlichen Bereichen, die nach einem langen Arbeitstag bewegt, gekräfigt und gedehnt werden wollen und vermehrt zu Verkürzungen und Verspannungen nach langem Sitzen führen,  z.B. dein Rücken, Nacken- und Schulterbereich sowie die Beinrückseiten.

Geeignet für alle Level, außer absolute Yoga-Neulinge.

Begin To Flow

Yoga für Anfänger:innen

Unsere beiden Kursreihen für Beginner bieten dir die perfekte Basis für deine Yogapraxis. Du bist Anfänger:in ohne Vorkenntnisse? Dann ist unser achtteiliger Kurs Begin to Flow für Anfänger:innen das richtige für dich! Oder du hast bereits Vorkenntnisse und willst deine Praxis weiter vertiefen? Dann ist die Fortsetzung Begin to Flow – Uplevel deine Wahl! Alle weiteren Informationen findest du hier.

Pränatal Flow

Yoga für Schwangere

Yoga und Schwangerschaft passen perfekt zusammen! Unsere fünfwöchigen Kursreihen im Studio und online sind für jedes Trimester und alle Level geeignet. Hier bekommst du alle Infos und Termine.